Persönliches

Portrait Willy Becker mit NABU-Kappe

In Ernsthausen verstarb der frühere Förster Willy Becker im 75. Lebensjahr

Die Nachricht vom Tod des langjährigen Ernsthäuser Revierförsters Willy Becker hat in der Burgwaldregion und darüber hinaus Trauer ausgelöst. Er starb kurz vor Vollendung seines 75. Lebensjahrs nach langer Krankheit, während der er dennoch mit großer Energie als Vorsitzender der NABU-Umweltgruppe Burgwald weiter ehrenamtlich für den Naturschutz tätig war.